TV 1864 Altötting e.V. – Judo

Meine Heimat, meine Liebe, mein Verein

Gürtelprüfung am 21.12.2018

| Keine Kommentare

Am 21.12.2018 legten 5 Judoka des TV Altötting, der zugleich Ausrichter der Prüfung war und 3 Judoka des SV Hirten erfolgreich die Prüfung zum nächsthöheren Kyugrad (=Schülergrad) ab. Sowohl den Zuschauern, als auch den Prüfern konnten die Teilnehmer korrekt ausgeführte und beindruckende Judotechniken, sowie die Grüngurtanwärter, auch einen Teil der Nage-no-Kata zeigen. Diese festgelegte Abfolge von Judotechniken ist Teil der Prüfung zum Grüngurt. Aufgrund der gezeigten Leistungen wurden die Judoka von den Prüfern Hans Trommler und Gabi Moog mit dem nächsthöheren Gürtel belohnt.

Zweite Reihe von rechts: Samuel Wiesmann, Tobias Huber (SVH)
Benedikt Thanner (TVA) jeweils grüner Gürtel.
Erste Reihe von rechts: Tim Seidel (TVA) orange-grüner Gürtel,
Peter Wetsch (SVH) weiß-gelber Gürtel, Eduard Helbrecht,
Florian Weber und Inga Zander (alle TVA) gelb-oranger Gürtel

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.




Wir danken der Stadt Altötting für ihre Unterstützung:

 

Wappen der Stadt Altötting

 

Sowie unseren vier Gold Partnern:
Logo Siebzehnrübl Logo Meine VRBank Logo Geiselberger Logo Sparkasse AÖ MÜ

 

Und dem Bronze-Partner:

 

Logo Allianz MühlenbergerLogo Allianz Mühlenberger